VBA Raytracer

Dies war ein Projekt, das ich 2009 in meiner Freizeit während des Wehrdienstes gemacht habe. Ich wollte schon lange (wie irgendwie viele Leute) einen Raytracer schreiben. Da ich aber, außer Microsoft Word, nichts zur Verfügung hatte, schrieb ich diesen als Visual Basic Skript. Als der Wehrdienst vorüber war, unterstützte er Phong-Shading, analytische Kugeln, Ebenen und Dreiecke, Texturen für Dreiecke, adaptives Anti-Aliasing, diffuse Lichtbrechung und Spiegelungen sowie weiche Schatten.

Als ich ihn nun, nach einigen Jahren wieder auf meiner Festplatte fand und laufen lassen wollte, hatte ich kein Word mehr zur Verfügung. Da aber OpenOffice auch VBA unterstützt, konnte ich ihn nach ein paar Modifikationen dort zum Laufen bringen. Allerdings war die Performance dermaßen miserable, dass ich mich entschied ihn in C++ und Qt zu implementieren.

Rendered in Microsoft Word using Visual Basic for Applications (VBA).

Features

  • Phong shading
  • Kugeln, Ebenen und Dreiecke
  • Lichtbrechung und Spiegelungen
  • weiche Schatten
  • adaptives Anti-Aliasing

Quellcode

Die C++/Qt Version: QtRaytracer.zip
Die ursprüngliche Word-Version: Raytracer.doc

Der orginal Visual Basic Quellcode:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.